Krawattenknoten-Anleitungen

Der Krawattenknoten sorgt für den nötigen Halt der Krawatte und ist gleichzeitig eine Ausschmückung, je nach Knotenform.  Wir unterscheiden hier diverse Bindeformen für den Krawattenknoten, so z. B. Standard-Krawattenknoten, Windsor-, Pratt-, oder Ausnahmebindungen, wie Onassis-, invertierte- oder Kreuz-Krawattenknoten, auf.

Bei einigen Knotenformen lässt sich unterhalb des Krawattenknotens eine Falte finden.  Für den Einen ist es das i-Tüpfelchen, für den Anderen eine unnötige Begleiterscheinung. Wir wünschen Ihnen mit unserer kleinen Anleitung zum Krawatten Knoten viel Erfolg und viel Spass..

Inhaltsverzeichnis


1 Standardknoten

1.1 Die vier Klassiker der Krawattenknoten
1.1.1 Four-in-Hand-Krawattenknoten
1.1.2 Halber Windsor-Krawattenknoten
1.1.3 Windsor-Krawattenknoten
1.1.4 Pratt-Krawattenknoten
1.2 weitere
1.2.1 Sankt-Andreas-Krawattenknoten
1.2.2 Balthus-Krawattenknoten
1.2.3 Hannoveraner-Krawattenknoten
1.2.4 Victoria-Krawattenknoten
1.2.5 Cavendish-Krawattenknoten
1.2.6 Kleiner Krawattenknoten
1.2.7 Kelvin-Krawattenknoten
1.2.8 Plattsburgh-Krawattenknoten
1.2.9 Grantchester-Krawattenknoten